Residenz München

Die Residenz in München liegt drei S-Bahn-Stationen entfernt vom Marienplatz. Somit sind die Einkaufsmeile sowie unzählige Sehenswürdigkeiten in zehn Minuten Fahrzeit erreichbar. Neben ihrer guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr bietet die Münchener Residenz zudem eine ganze Reihe weiterer Annehmlichkeiten wie kostenloses W-LAN, Billiard und Kicker.

Übersicht

Altersgruppe:
14 - 17 Jahre

Entfernung zur Schule:
im gleichen Gebäude

Zimmerart:
4- oder 2-Bett-Zimmer

Badezimmer:
privat im Zimmer

Verpflegung:
Vollpension

Internet:
kostenloses W-LAN

Wäscheraum:
gegen Aufpreis verfügbar

Reinigung:
wöchentlich

Anreise:
Sonntag, 16 - 20 Uhr

Abreise:
Samstag, 8 - 11 Uhr

Standort

did deutsch-institut München
Residenz

Landsberger Str. 338
80687 München

Häufig gestellte Fragen

Wie sind die Zimmer und das Gebäude ausgestattet?

Wie sind die Zimmer und das Gebäude ausgestattet?

Alle Zimmer sind ausgestattet mit:

  • Einzelbetten (in Vierbettzimmern Etagenbetten), Garderobe zur Ablage von Kleidung
  • Badezimmer mit Dusche und WC en suite
  • Bettwäsche und Handtücher

Infrastruktur des Jugendhotels:

  • kostenloses W-LAN im gesamten Haus 
  • Billiard, Kicker und TV in der Lobby 
  • Geldautomat

Wissenswertes:

  • Bei Anreise erhälst Du frische Handtücher; 2x pro Woche werden diese gewechselt
  • Bei Anreise erhälst Du frische Bettwäsche; 1x pro Woche wird diese gewechselt
  • Badetücher (z.B. für das Schwimmbad) musst Du selbst mitbringen
  • Kostenpflichtige Waschmaschinen und Trockner gibt es im Haus (ca. 4 € pro Wasch-/Trockengang)
  • Reinigungsservice eingeschlossen

Gibt es Hausregeln?

Gibt es Hausregeln?

Wir alle wollen einen tollen Sommer zusammen verbringen. Dafür sind bei so vielen verschiedenen Persönlichkeiten auch ein paar Regeln notwendig. Bitte lies Dir unsere Schulregeln aufmerksam durch und unterzeichne sie zusammen mit Deinen Eltern.

Die Regeln schicken wir Dir per E-Mail mit der Buchungsbestätigung. Diese beinhalten Informationen zu Verhalten, Ruhezeiten und weiteren Punkten, die für Dich, Deine Eltern und den Aufenthalt wichtig sind.

Wie sieht die Verpflegung aus?

Wie sieht die Verpflegung aus?

Bei der Buchung einer Residenzunterkunft ist Vollpension eingeschlossen (Frühstück, Mittagessen und Abendessen). Dies bedeutet, dass Du drei Mahlzeiten pro Tag bekommst.

Die erste Mahlzeit am Anreisetag ist das Abendessen, die letzte Mahlzeit am Abreisetag ist das Frühstück.

Zum Frühstück gibt es ein in Deutschland und Österreich typisches kaltes Frühstück (z.B. Brot oder Brötchen, Müsli, Butter, Eier, Wurst oder Marmelade, Saft, Wasser oder Tee).

Das Mittagessen besteht unter der Woche aus einem warmen Büffet, bei dem es immer auch eine Salatbar gibt. Am Wochenende gibt es ein Lunchpaket. Ein Lunchpaket besteht meist aus einem belegten Brot, Obst, einem süßen Snack und einem Getränk.

Die dritte Mahlzeit ist das Abendessen. Auch das Abendessen wird in Büffetform angeboten. An manchen Abenden wird auch gegrillt.

Auf Allergien und besondere Diäten können wir bei frühzeitiger Mitteilung Rücksicht nehmen. Es kann allerdings sein, dass Du hierfür einen Aufpreis zahlen musst.

Beispiel eines Wochenmenüs: PDF

Mit wem werde ich wohnen?

Mit wem werde ich wohnen?

Unseren Sommerkurs in München veranstalten wir im A&O Hotel München-Laim. Das Jugendhotel stellt uns dafür eine komplette Etage zur Verfügung, auf der sich alle Zimmer der Teilnehmer befinden. In der 4. Etage befindet sich das Büro der Residenzleitung und die Unterrichtsräume. Im Untergeschoss findest Du den Speisesaal, indem Du Frühstück, Mittag und Abendessen mit allen Teilnehmern einnehmen wirst. In der Lobby gibt es einen Billiardtisch und einen Fußballkicker und Du kannst Dir in der Cafeteria zusätzliche Snacks und Getränke kaufen.

Während der ganzen Zeit wirst Du von unserem Team beaufsichtigt. Es kommt vor, dass Du unbeaufsichtigt bist - z.B. kurze Zeiten zwischen oder während der Aktivitäten. In diesen Zeiten darfst Du in Gruppen von mindestens 3 Teilnehmern die Umgebung erkunden (entsprechend unserer Schulregeln). Wünschen Du und deine Eltern Dir mehr Freiraum, dann empfehlen wir euch einen unserer Kurse mit Gastfamilienunterkunft. Im Hotel selbst darfst Du Dich natürlich frei bewegen. Es wird aber auch immer ein Ansprechpartner für Dich zur Verfügung stehen.

Dein Zimmer wirst Du Dir mit anderen internationalen Kursteilnehmern von did deutsch-institut teilen. Dabei versuchen wir soweit es geht Dich nicht mit Kursteilnehmern der gleichen Nationalität oder Muttersprache unterzubringen, wir können dies aber nicht grarantieren. Wenn Du mit Freunden im gleichen Zimmer wohnen möchtest, dann achte bitte darauf, dies bei der Anmeldung anzugeben und die gleiche Zimmerkategorie zu buchen.

Was sollte ich noch wissen?

Was sollte ich noch wissen?

Mit der Buchungsbestätigung und Rechnung bekommen Du und Deine Eltern unsere Schulregeln. Bitte unterzeichnet diese gemeinsam und schickt diese an uns zurück.

Rechtzeitig vor Deiner Anreise bekommst Du noch unser Programmhandbuch mit weiteren Informationen zu Deinem Aufenthalt und einer Checkliste, was Du für Deinen Aufenthalt mitbringen solltest.

Bitte denk daran, 50 € in bar bei Anreise mitzubringen. Wenn Du keine Schäden verursacht hast und den Schlüssel bzw. die Schlüsselkarte zurückgibst, bekommst Du das Geld am Abreisetag zurück.

Für alle durch Dich verursachten Schäden haften Deine Eltern gegenüber dem Unterkunftsanbieter persönlich. Wir empfehlen allen Kursteilnehmern eine Haftpflichtversicherung für Mietsachschäden abzuschließen. Diese können Deine Eltern zum Beispiel hier online abschließen: Care Concept Care Protector. Solltest Du vielleicht doch versehentlich einen größeren Schaden verursachen, kommt die Versicherung vollständig oder teilweise für den Schaden auf.